Kuratorium

Dem Kuratorium der George-Marshall-Gesellschaft e. V. gehören Persönlichkeiten an, die den Zielen der Gesellschaft in besonderer Weise verbunden sind und im Sinne des Vereins in der Öffentlichkeit wirken.

 

Das Kuratorium steht dem Vorstand der Gesellschaft beratend zur Seite. Insbesondere unterstützt es seine Arbeit durch die Vermittlung von Kontakten, die der Förderung des Vereinszwecks dienen.

 

Die Mitglieder des Kuratoriums werden vom Vorstand auf unbestimmte Zeit berufen.

 

Dem Kuratorium gehören an (in alphabet. Reihenfolge):

 

Matthias Borutta (ECE-Projektmanagement Main-Taunus-Zentrum)
Roland Koch (Ministerpräsident a. D.)
Dr. Nader Maleki (International Bankers Forum)
Dr. Jürgen Miele (Deutsche Telekom AG)

Prof. Heinz Riesenhuber (MdB)
Thomas Rietschel (ehem. Hochschule f. Musik u. Darst. Kunst Frankfurt)
Peter Schmitz (Fraport AG)
Prof. Dr. Jürgen Stark (ehem. Europäische Zentralbank)
Bardo Stieffenhofer (Honorarkonsul a. D., ehem. ESA Elektrotechnik)
Raimund Trenkler (Kronberg Academy)